Was packe ich ein?

Das solltet ihr auf alle Fälle mitbringen…

  • Isomatte oder Luftmatratze
  • Schlafsack
  • Sonnenschutz (Sonnenhut und –creme)
  • Badesachen
  • Trinkflasche
  • Personalausweis
  • Geld
  • Krankenversicherungskarte
  • KLJB-Mitgliederausweis
  • SchülerInnen- oder StudentInnenausweis

 

Außerdem solltet ihr eure Banner und Fahnen mitbringen, diese können den Zeltplatz schmücken und werden dann vor allem am Sonntag beim Festgottesdienst ihren großen Auftritt haben.

… auch noch schön dabei zu haben:

  • Taschenlampe
  • feste Schuhe
  • Regenkleidung
  • warme Kleidung für abends
  • Musikinstrumente
  • Spielgeräte wie Bälle etc.
  • Zeltlagerfahne
  • und was ihr sonst noch an persönlichen Dingen braucht…

 

Elektroschrott:

Wer hat noch einen defekten Fön oder eine alte Computertastatur zuhause rumliegen? Braucht ihr die wirklich noch oder nehmen sie eigentlich nur Platz weg? Da stecken wichtige Rohstoffe drin, die die Industrie wiederverwenden kann. Daher ist dieser Elektroschrott bares Geld wert. Am Bundestreffen wird es einen Container geben, in dem jeder seine alten, nicht mehr funktionsfähigen oder stark veralteten Mikrowellen, PCs oder sogar Kühlschränke entsorgen kann. Der Container wird uns von Electrolux zur Verfügung gestellt, das die Geräte in Deutschland zerlegt und recycelt. Der Erlös kommt dem Bundestreffen. Also sammelt fleißig alles, was ihr recyceln wollt.

 

Alte Kleidung:

Du hast zu viele Kleidung im Schrank, aber trotzdem nichts zum Anziehen? Kein Problem, die Lösung ist in Sicht: Bringe all deine Kleidung mit, die du nicht mehr tragen möchtest. Im internationalen Fachzentrum hast du die Möglichkeit, diese gegen Kleidungsstücke anderer zu tauschen.

Mach mit bei einem wirklich stilvoll kritischen Konsum.

 

 

… und das solltet ihr zu Hause lassen:

  • Feldbetten
  • Wertsachen (Für den Verlust von persönlichen Gegenständen wird nicht gehaftet.)
  • Alkohol & Drogen